laura moinian

Violoncello

Laura Moinian, geboren in eine Musikerfamilie
gab mit sechs Jahren ihr erstes Klavierkonzert und spielt seit
ihrem achten Lebensjahr Cello. Lohn sind zahlreiche nationale und internationale Preise. Dazu wurde sie als eine von wenigen jungen Cellisten
in die Agentur „Tonalisten“ aufgenommen und spielte bereits mit 22 Jahren ihre erste CD „Inside Out“ mit dem Konzertpianisten und Assistent von Lars Vogt, Jamie Bergin ein. Allein im letzten Jahr war sie beim Kronberg Festival, Fränkische Musiktagen, Trans-Siberian Art Festival wie auch in Sälen des Marrinsky Theatre St. Petersburg, Prinzregententheather München, und in der Elbphilharmonie Hamburg zu hören. Ausserdem machte sie ihr Debut in einer ausverkauften Laeiszhalle mit dem Shostakovich Cellokonzert Nr. 1.

Ihre 2. CD „Cello Shadows“ als Solisten mit dem Bratisvlava Sinfonie Orchester wird am 1. März 2019 veröffentlicht.

page-bottom

Follow me: